23.10.2017
Treffen der Schlaraffen (1935)
„Dilldapsch-Ritter-Sippung“ – Besonders fleißige Besucher in und aus anderen Reychen werden geehrt. Zudem erwarten wir Besuch des Vereins aus Bruck an der Mur (Österreich).
Ort: Aula der Hohen Schule in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Schlaraffia Ob der Dill e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

25.10.2017
1. Spieltag der Deutschen Kabarettmeisterschaft: Volker Diefes vs. Paco Erhard
Die Deutsche Kabarettmeisterschaft 2017/2018 wieder in Herborn
Was kommt dabei heraus, wenn eine renommierte Fachjury 14 Kabarettisten nominiert, die zehn Monate lang durch die Republik touren und die Zuschauer zum Lachen und Mitfiebern bringen? Ganz klar: Unterhaltung vom Feinsten und Spannung pur. Kurz: Es ist wieder Kabarett-Bundesliga-Zeit. Das Live-Publikum in der KuSch entscheidet dabei bereits zum vierten Mal mit, wer “Deutscher Kabarettmeister” wird. An jedem Spielabend präsentieren wir zwei preisgekrönte Künstler, die jeweils 45 Minuten lang die schönsten Nummern ihrer bundesweit erfolgreichen Kabarettprogramme darbieten werden. Sie kämpfen um jede Stimme, und jeder Zuschauer kann am Ende der Vorstellung mit abstimmen, welcher Künstler in der Tabelle der Deutschen Meisterschaft weiter nach oben klettern soll.
Zu sehen ist die Kabarett-Bundesliga in 14 Spielstätten – von Berlin über Hannover, Köln, Koblenz, Mainz oder Stuttgart bis eben auch Herborn.

Ort: Kulturscheune Herborn, Austr. 87 in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Herborner Heimatspiele e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

28.10.2017
Sagenrundgang – Themenführung
Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit – der etwa 2stündige Rundgang nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, immer auf den Spuren alter und neuer Sagen der Region, aber auch zu Themen wie Hexenverfolgung und die Berufe des Nachtwächters und des Scharfrichters. Kosten: p.P. € 5,-. (Kinder 8-16 € 2,50). Teilnahmekarten erhältlich im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof, Anmeldungen auch möglich unter b.ernst@herborn.de.

Ort: Start Stadtpark Alter Friedhof in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Stadtmarketing Herborn GmbH
Uhrzeit: 18.00 Uhr

 

28.10.2017
Konzert Akkordeon-Orchester Westerwald
Meilensteine der Popmusik als Gastensemble mit dabei: Vierlharmonier & Harmony-Girl aus Wolfenhausen.
Ort: Sparkasse Herborn in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Akkordeon-Orchester Westerwald
Uhrzeit: 19.30 Uhr

 

30.10.2017
Treffen der Schlaraffen (1936)
Unseren Freundschaftsbund, in der Öffentlichkeit leider nur wenig bekannt, gibt es schon über 150 Jahre! Wir sind offen für Männer, die sich für unser Spiel begeistern können und dazu beitragen wollen, dass unsere Grundwerte Kunst, Humor und Freundschaft hochgehalten werden. Religion, Herkunft und Politik sind für uns dabei völlig uninteressant. Wir versammeln uns unter dem Zeichen des weisen „Uhu“, der Ausdruck ist für ein fröhliches und ausgelassenes, dann wieder einmal besinnliches und ernstes „Spiel mit dem güldenen Ball“.
Ort: Aula der Hohen Schule in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Schlaraffia Ob der Dill e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

02.11.2017
Fotoausstellung Alte Färberei
Gezeigt werden Fotografien des Bickener Fotografen Paul Rainer Zipp aus den USA, vom Lahn-Dill-Berglandpfad, aus Osttirol und vieles mehr.
Ort: Herborn Alte Färberei, Haus der Vereine, Mühlbach in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Paul Rainer Zipp, Fotograf, Bicken
Uhrzeit: 08.00 – 18.00 Uhr

 

02.11.2017
Tobias Mann „ Das Beste aus 10 Jahren“

Wir schreiben das Jahr 2005 – das Jahr der großen Umwälzungen: Eine Frau wird Bundeskanzler, ein Deutscher Papst, Hartz IV tritt in Kraft, sein Erfinder zurück und statt Hammelfleisch gibt’s Gammelfleisch. Ein denkbar guter Nährboden für den jungen Tobias Mann, der eben in jenem Jahr 2005 Nägel mit Köpfen macht und sein Hobby zum Beruf.

Es folgten vier Bühnenprogramme, ausgedehnte Touren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, CD-, DVD- und Buch-Veröffentlichungen, zahlreiche Kabarettpreise, darunter der Deutsche Kleinkunstpreis, der Salzburger Stier und der Bayerische Kabarettpreis.

Jetzt blickt Toby zurück – mit einer Best Of-Bühnenshow aus Tobys vier Programmen „Man(n) sieht sich!“, „Man(n)tra – der Sinn des Lebens in zwei Stunden“, „Durch den Wind. Und wieder zurück.“ und „Verrückt in die Zukunft“. Die Inhalte sind immer noch aktuell, immer noch brisant und vor allem immer noch witzig. Frisch aufpoliert und selbstverständlich mit neuen Nummern zum aktuellen Tagesgeschehen garniert, erwartet das Publikum eine Show mit dem Besten von früher, heute und morgen.

Er ist zum dritten Mal bei uns und der Vertreter schlechthin des neuen, unterhaltsamen politischen Kabaretts.
Ort: Kulturscheune Herborn, Austr. 87 in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Herborner Heimatspiele e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

03.11.2017
Abendwanderung zum Schützenhaus mit Einkehr
Stöcke, Taschenlampe und feste Schuhe nicht vergessen
Führung & Info: Renate Bast, Tel. 02772 / 41479

Ort: Treffpunkt: Schießplatz in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Westerwaldverein Herborn
Uhrzeit: 17.00 Uhr

 

03.11.2017
Sagennrundgang – Themenführung
Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit – der etwa 2stündige Rundgang nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, immer auf den Spuren alter und neuer Sagen der Region, aber auch zu Themen wie Hexenverfolgung und die Berufe des Nachtwächters und des Scharfrichters. Kosten: p.P. € 5,-. (Kinder 8-16 € 2,50). Teilnahmekarten erhältlich im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof, Anmeldungen auch möglich unter b.ernst@herborn.de

Ort: Start Stadtpark Alter Friedhof in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Stadtmarketing Herborn GmbH
Uhrzeit: 18.30 Uhr

 

03.11.2017
Nicolai Friedrich „Magie – mit Stil, Charme und Methode“
Er nimmt sein Publikum mit auf eine Reise in eine andere Wirklichkeit. Scheinbar mühelos setzt Nicolai Friedrich die Naturgesetze außer Kraft. Gegenstände schweben, verwandeln sich, oder tauchen an unmöglichen Orten wieder auf. Zeichnungen erwachen zum Leben und wie selbstverständlich liest er Gedanken. Nicolai Friedrich ist nämlich nicht nur Magier sondern auch Mentalist. Diese Form der Magie geht weit über die herkömmliche Zauberkunst hinaus und lässt die Zuschauer an die Existenz übersinnlicher Fähigkeiten glauben. Mit Hilfe von Psychologie, Suggestion, Intuition und magischen Techniken ist Nicolai Friedrich in der Lage scheinbar in die Köpfe seiner Zuschauer einzudringen. Die Zuschauer werden nicht nur Zeugen unerklärlicher Experimente, sondern werden selber Teil der Darbietung, denn Nicolai Friedrich demonstriert in seinen Vorführungen auch, wie er seine mentale Fähigkeiten auf Zuschauer überträgt. Man zweifelt an seinem Verstand, wenn man sieht wie Nicolai telepathische Verbindungen herstellt, mit den Augen der Zuschauer sieht, Gegenstände mit der Kraft seiner Gedanken bewegt und treffsicher einen Blick in die Zukunft wirft. Ob er seine Kunststücke in einem rasanten Tempo, oder ganz langsam zum »Mitverfolgen« vorführt, er lässt ihnen, trotz größter Aufmerksamkeit keine Chance offen, sie auch nur ansatzweise zu durchschauen. So schenkt er selbst

Skeptikern staunende Kinderaugen…

Auch ihn haben wir beim Hessentag gesehen und beschlossen, dass er mal dringend in unser Haus kommen muss. Jetzt hat es geklappt!
Ort: Kulturscheune Herborn, Austr. 87 in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Herborner Heimatspiele e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

04.11.2017
Sagennrundgang – Themenführung
Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit – der etwa 2stündige Rundgang nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, immer auf den Spuren alter und neuer Sagen der Region, aber auch zu Themen wie Hexenverfolgung und die Berufe des Nachtwächters und des Scharfrichters. Kosten: p.P. € 5,-. (Kinder 8-16 € 2,50). Teilnahmekarten erhältlich im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof, Anmeldungen auch möglich unter b.ernst@herborn.de

Ort: Start Stadtpark Alter Friedhof in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Stadtmarketing Herborn GmbH
Uhrzeit: 17.30 Uhr

 

06.11.2017
Treffen der Schlaraffen (1937)
Unseren Freundschaftsbund, in der Öffentlichkeit leider nur wenig bekannt, gibt es schon über 150 Jahre! Wir sind offen für Männer, die sich für unser Spiel begeistern können und dazu beitragen wollen, dass unsere Grundwerte Kunst, Humor und Freundschaft hochgehalten werden. Religion, Herkunft und Politik sind für uns dabei völlig uninteressant. Wir versammeln uns unter dem Zeichen des weisen „Uhu“, der Ausdruck ist für ein fröhliches und ausgelassenes, dann wieder einmal besinnliches und ernstes „Spiel mit dem güldenen Ball“.

Ort: Aula der Hohen Schule in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Schlaraffia Ob der Dill e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

09.11.2017
2. Spieltag der Deutschen Kabarettmeisterschaft: HörBand vs. Berhane Berhane
Die Deutsche Kabarettmeisterschaft 2017/2018 wieder in Herborn

Was kommt dabei heraus, wenn eine renommierte Fachjury 14 Kabarettisten nominiert, die zehn Monate lang durch die Republik touren und die Zuschauer zum Lachen und Mitfiebern bringen? Ganz klar: Unterhaltung vom Feinsten und Spannung pur. Kurz: Es ist wieder Kabarett-Bundesliga-Zeit. Das Live-Publikum in der KuSch entscheidet dabei bereits zum vierten Mal mit, wer “Deutscher Kabarettmeister” wird. An jedem Spielabend präsentieren wir zwei preisgekrönte Künstler, die jeweils 45 Minuten lang die schönsten Nummern ihrer bundesweit erfolgreichen Kabarettprogramme darbieten werden. Sie kämpfen um jede Stimme, und jeder Zuschauer kann am Ende der Vorstellung mit abstimmen, welcher Künstler in der Tabelle der Deutschen Meisterschaft weiter nach oben klettern soll.
Zu sehen ist die Kabarett-Bundesliga in 14 Spielstätten – von Berlin über Hannover, Köln, Koblenz, Mainz oder Stuttgart bis eben auch Herborn.

Ob Politkabarettisten auf Poetryslammer, Comedians auf Musikkabarettisten oder Feingeist-Virtuosen auf Spaß-Garanten treffen, Euch erwartet in jedem Fall jeweils ein fulminanter Abend.

Ort: Kulturscheune Herborn, Austr. 87 in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Herborner Heimatspiele e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

10.11.2017
Sagennrundgang – Themenführung
Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit – der etwa 2stündige Rundgang nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, immer auf den Spuren alter und neuer Sagen der Region, aber auch zu Themen wie Hexenverfolgung und die Berufe des Nachtwächters und des Scharfrichters. Kosten: p.P. € 5,-. (Kinder 8-16 € 2,50). Teilnahmekarten erhältlich im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof, Anmeldungen auch möglich unter b.ernst@herborn.de

Ort: Start Stadtpark Alter Friedhof in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Stadtmarketing Herborn GmbH
Uhrzeit: 18.30 Uhr

 

11.11.2017
SCHLACHTFEST UCKERDORF
Ort: Sportheim des SV Uckersdorf in Uckersdorf
Veranstalter: SV Eintracht 1930 Uckersdorf e.V.
Uhrzeit: 11.00 Uhr

 

11.11.2017
Sagennrundgang – Themenführung
Schauriges aus alter Zeit nach Einbruch der Dunkelheit – der etwa 2stündige Rundgang nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit, immer auf den Spuren alter und neuer Sagen der Region, aber auch zu Themen wie Hexenverfolgung und die Berufe des Nachtwächters und des Scharfrichters. Kosten: p.P. € 5,-. (Kinder 8-16 € 2,50). Teilnahmekarten erhältlich im Stadtmarketing-Büro im Bahnhof, Anmeldungen auch möglich unter b.ernst@herborn.de

Ort: Start Stadtpark Alter Friedhof in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Stadtmarketing Herborn GmbH
Uhrzeit: 17.30 Uhr

 

12.11.2017
MARTINIMARKT
Martinimarkt mit verkaufsoffenem Sonntag (12-18 Uhr). Einer der größten Krammärkte Mittelhessens. Markttreiben in der Innenstadt am Sonntag und am Montag (Montag 8-18 Uhr). 4 Tage – Freitag bis Montag – großer Vergnügungspark auf dem neuen Festplatz im Walkmühlenweg, ehem. Reitgelände, mit vielen tollen Fahrgeschäften!

Ort: Innenstadt und Festgelände in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Herborner Werbering e.V., Stadtmarketing Herborn GmbH, Stadt Herborn
Uhrzeit: 12.00 Uhr

 

13.11.2017
Treffen der Schlaraffen (1938)
Unseren Freundschaftsbund, in der Öffentlichkeit leider nur wenig bekannt, gibt es schon über 150 Jahre! Wir sind offen für Männer, die sich für unser Spiel begeistern können und dazu beitragen wollen, dass unsere Grundwerte Kunst, Humor und Freundschaft hochgehalten werden. Religion, Herkunft und Politik sind für uns dabei völlig uninteressant. Wir versammeln uns unter dem Zeichen des weisen „Uhu“, der Ausdruck ist für ein fröhliches und ausgelassenes, dann wieder einmal besinnliches und ernstes „Spiel mit dem güldenen Ball“.

Ort: Aula der Hohen Schule in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Schlaraffia Ob der Dill e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

18.11.2017
JAHRESABSCHLUSSFEIER BIENENZUCHTVEREIN
Ort: Voraussichtlich Gaststätte „Tassos„ in Sinn in Sonstige
Veranstalter: Bienenzuchtverein „An der Dill “
Uhrzeit: 14.30 Uhr

 

19.11.2017
Treffen der Schlaraffen (1939)
„Ahallafeyer“ – Wir gedenken unserer Verstorbenen.
Unseren Freundschaftsbund, in der Öffentlichkeit leider nur wenig bekannt, gibt es schon über 150 Jahre! Wir sind offen für Männer, die sich für unser Spiel begeistern können und dazu beitragen wollen, dass unsere Grundwerte Kunst, Humor und Freundschaft hochgehalten werden. Religion, Herkunft und Politik sind für uns dabei völlig uninteressant. Wir versammeln uns unter dem Zeichen des weisen „Uhu“, der Ausdruck ist für ein fröhliches und ausgelassenes, dann wieder einmal besinnliches und ernstes „Spiel mit dem güldenen Ball“.

Ort: Aula der Hohen Schule in Herborn (Kernstadt)
Veranstalter: Schlaraffia Ob der Dill e.V.
Uhrzeit: 20.00 Uhr

 

22.11.2017
ÖKUMENISCHER GOTTESDIENST BUSS-UND BETTAG
Ort: Kirche Merkenbach in Merkenbach
Veranstalter: ev.Kirchengemeinde Merkenbach
Uhrzeit: 19.00 Uhr